+++ Herzlich willkommen auf dem Silverthof... +++ Premieren in Ankum: Ninya Wingender und Royal U-Boot qualifizierten sich gestern mit Rang 4 und fast 70% in der S -Dressur für die Intermediaire 1 und holten hier mit Platz 6 ihre erste S** Platzierung +++ Turnierergebnisse in Bochum: Fabia Stonjek und ihre Stute Siglinde Smaragd erreichen ihre erste M Platzierung mit der Wertnote 7,3! +++ Turnier der Familie Nabben Spitze! Katharina Schömer und Ramina gewinnen auf dem schönen Turnier der Familie Nabben zum ersten Mal eine M Dressur! Herzlichen Glückwunsch +++ Ergebnisse Late Entry Recklinghausen und GE-Resse: Marina Hoeft und Absolut platzieren sich in einer M Dressur und Katharina Schömer und Ramina werden 2. in der L** +++ Flori und Johanna Schömer, Emma Schmelz und Maxi Osterhoff erkämpfen sich Platz 3 im Mannschaftsreiterwettbewerb in Resse! +++ Kreismeisterschaft in Marl: Dressurwettbewerb: Lia Müller und Cipollini auf Rang 3, Lotte Beckmann und La Jolie auf Rang 6, Lia Müller und Cipollini auf Rang 2, Maxi Osterhoff und Simbad auf Rang 6 und Lotte Beckmann auf Rang 7 mit La Jolie +++ Reiterwettbewerb: 5. Plätze für Flori Schömer und Flipper, SOE Müller und Djenni, sowie Lebi Osterhoff und Simbad, Rang 8 für Emma Schmelz und Simbad +++ Dressurreiterwettbewerb: 2. Platz für Johanna Schömer und Leo +++ Dressurreiter A: Platz 8 für Lia Müller und Cipollini +++ Pony A Dressur: Platz 2 für Lotte Beckmann und La Jolie +++ Ninya Wingender und Lord Marcus werden 7. in der Dressurpferde A und Fabia Stonjek und Smaragd gewinnen die L Dressur +++ Kür DJM 2017: Heute in der Kür Rang 11 für Ninya und Royal Flasky Jack. U-Boot war doch ein wenig beeindruckt von der Kulisse und der Musik und so schlichen sich einige Fehler ein. Trotzdem: 3 Schleifen/Platzierungen auf den Deutschen Meisterschaften in Aachen. Tolle Leistung und eine super Erfahrung für Pferd und Reiter. +++ Finale bei der DJM 2017 in Aachen: Ninya Wingender und Royal Flasky Jack verbessern sich in der zweiten Wertungsprüfung bei den Deutschen Meisterschaften auf Platz 8. Sehr schöne Runde und somit qualifiziert für das Kürfinale der besten 12! +++ DJM 2017 in Aachen: Ninya Wingender und Royal U-Boot können sich bei Wind und Wetter in der ersten Wertungsprüfung der Junioren bei den Deutschen Meisterschaften auf Platz 12 platzieren. Morgen früh geht es im Deutsche Bank Stadion weiter... +++ Schleifenregen für den Silverthof auf dem schönen Turnier unserer Nachbarn in Recklinghausen Börste. St. Georges: Platz 3 für Ninya Wingender und Royal Flasky Jack und Platz 7 in der M**. Marina Hoeft und Tamino H auf Platz 2 und mit Absolut auf Platz6, Katharina Schömer wird mit Ramina 5er in der M*. Reitpferde: 3. Lord Markus mit Ninya Wingender. Magdalena Weßels und Fragoli werden 8er in der L** sowie Smaragd und Fabia Stonjek platzieren sich als 5. in der L*. A** 2.Melanie Reutlinger und Cipollini sowie 7.Alina Nienhaus und Blödsinn. A*: Sieg für Lia Müller und Cipollini mit 8,0 und Lotte Beckmann und La Jolie auf Platz 5. E: Sieg für Lia Müller und Cipollini und mit Djenni Platz5 und Lotte Beckmann mit La Jolie werden 4er. RWB: 2.Platz für Emma Schmelz und Flipper, 4.Platz für Johanna Schömer und Leo, 5. Platz für Soe Müller und Djenni und der 6.Platz für Flori Schömer und Leo +++ 5 Turniertage in Datteln und viele Siege/Platzierungen für den Silverthof! Ninya Wingender und Royal Flasky Jack platzieren sich im St. Georges auf dem 3. Rang! Maya Pfeifers erreicht mit Floryano Platz 4 in der M* und Melanie Reutlinger wird mit Die Päbstin 6. Ann-Katrin Leisentritt und Del Rusch werden 6. in der Dressurreiter M, 7 in L-Kandare und 8. in Dressurreiter L. Ein Sieg für Pia Becker und Veltin in der L Trense, Alina Nienhaus und Blödsinn gewinnen mir 8,0 Dressurreiter L und Pia Becker wird mit Platz 2er und mit Veltin 3er. Der 4. Platz in der Dressurpferde A geht an Ballerina und Ninya Wingender und Victoria Telesca landet mit Fichou MR in der Reitpferdeprüfung auf Rang 6. Platzierungen für Lotte Beckmann mit La Jolie: 6. Platz E Dressur, 12.Platz A Dressur und 7. Platz Dressurreiter A. Maxi Osterhoff und Simbad werden im Dressurreiterwettbewerb 8er. Im Reiterwettbewerb wird Leni Osterhoff mit Arie 5er und Soe Müller mit Djenni wird 7er. Zum Abschluss gewinnt Tini Osterhoff mit Unterstützung von Fabia Stonjek die Führzügelklasse, Qualifikation zum Regio Masters mit Arie Herzlichen Glückwunsch +++ Schöne Erfolge in Waltrop: Janine Osterhoff und Dark Rose gewinnen bei ihrem ersten Auswärtsturnier die Dressurpferde A und Maja Pfeifers und Floriano platzieren sich auf Rang 5 in M* +++ Der Nachwuchs war auch wieder top unterwegs: Maxi Osterhoff gewinnt eine Abteilung Reiterwettbewerb, Soe Müller erreicht Platz 4 und Leni Osterhoff wird 5., Tini Osterhoff, die jüngste im Bunde, wird 3. in der Führzügelklasse! +++ Zahlreiche Erfolge für den Silverthof +++ Gelsenkirchen-Scholven: Emma Sophie Schmelz gewinnt mit Flippa und der Note 8,5 den RWB +++ SOE Müller wird mit Djenny 6. +++ Im Dressurwettbewerb E wird Lotte Beckmann mit La Jolie 3, und Liah Müller platziert sich mit Cipollini auf Rang 6. +++ Ninya Wingender und Royal U-Boot erreichen in der gut besetzten S* Rang 3 mit knapp 69% und Ballerina wird in der Dressurpferde A -Qualifikation Rolf Beckmann Cup- auf dem 6. Platz platziert. +++ Olfen-Vinnum: Melanie Reutlinger platziert Ratzinger in der Dressurreiter M an 6. Stelle! +++ Marina Hoeft wird mit Absolut ebenfalls 6. in M* +++ In der Dressurreiter L wird es auch für Alina Nienhaus und Blödsinn Rang 6. und Magdalena Weßels und Fragoli werden in der L** tolle 3. +++ Pia Becker kann mit Veltin die kombinierte Dressur/ Springprüfung Klasse L für sich entscheiden und Plutz rangiert hier auf Platz 5. +++ Margot Noffke reitet mit Rumeur du Soleil auf Platz 3 in der Dressurpferde L und in Dressurpferde A auf Platz 5. +++ Lawrence platziert sich auf Rang 4. +++ Herzlichen Glückwunsch an alle Mädels, Eltern und Besitzer und ein dickes Dankeschön an die Pferde und Ponies und auch an die Veranstalter, die schöne Turniere auf die Beine gestellt haben, bei wirklich schlechtem Wetter am Samstag +++ Vize-Westfalenmeister Ninya Wingender und Royal Flasky Jack Qualifiziert für die DJM 2017 in Aachen +++ mit den besten reiterlichen Grüßen - Ihr Silverthof Team +++ WEB[weazle] Liveticker +++

Wir über uns - Der SilverthoF in Oer-Erkenschwick

Im Jahr 1995 wurde die Reitanlage, die auf dem Gelände der alten Ölmühle am Silvertbach liegt, von Margit und Jürgen Wenig, erworben.

Catrin und Knut WingenderCatrin und Knut Wingender übernahmen die Leitung und gaben dem Anwesen den Namen "SILVERTHOF".

 

Catrin Wingender erhielt ihre reiterliche Grundausbildung bei Hans-Werner Rix in Köln, von dem aus sie später zu Heinrich Kemna nach Haan wechselte. Heinrich Kemna trainierte sie während ihrer sehr erfolgreichen Zeit als Juniorin und Junge Reiterin. So wurde sie 1989 mit "Fairbanks" Rheinische Meisterin und errang mit dem Fuchswallach zweimal den vierten Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Das Paar startete erfolgreich bis zur Intermediare I.

 

Nach dem Abitur wechselte Catrin nach Baden-Württemberg, wo sie in der Pferdeklinik Kirchheim eine Ausbildung zur Tierarzthelferin absolvierte. Reiterlich wurde sie dort von Horst Eulich gefördert. Weitere Ausbilder waren Jan Bemelmans, Georg Finke und Johann Hinnemann. 1998 wurde Catrin Wingender in Anerkennung ihrer Erfolge in der Dressur Klasse S, vornehmlich im Grand Prix de Dressage, das Deutsche Reiterabzeichen in Gold verliehen. Im selben Jahr legte sie ebenfalls erfolgreich die Prüfung als Pferdewirtin -Schwerpunkt Reiten- ab.

 


Ihr zu dieser Zeit erfolgreichstes Pferd war der gekörte Oldenburger Rapphengst "Torero", der nach einer langen, erfolgreichen Karriere 2004 mit einem Grand Prix Kür Sieg aus dem gehobenen Sport verabschiedet wurde. Torero wurde 27 Jahre alt. Zuletzt stellte Catrin den Trakehner "Boston" erfolgreich bis zum Grand Prix de Dressage vor. 

 

...das Deutsche Reiterabzeichen in Gold Catrin Wingender - Der Silverthof in Oer-Erkenschwick
...das Deutsche Reiterabzeichen in Gold Knut Wingender - Der Silverthof in Oer-Erkenschwick

Catrin Wingender ist außerdem als Turnierrichterin tätig in der Dressur bis Klasse S und im Springen bis Klasse M**.

 

Knut Wingender absolvierte bei Hans-Georg Hinrichsen in Essen eine Ausbildung zum Pferdewirt und wechselte dann zu Heinrich Kemna nach Haan, wo er seine Prüfung zum Pferdewirt ablegte. Weitere reiterliche Förderung erhielt Knut Wingender bei Horst Eulich in Baden Württemberg und später bei Klaus Balkenhol, bis er sich 1995 nach bestandener Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister -Schwerpunkt Reiten- auf dem "Silverthof" selbständig machte.

 

Er ritt in der Dressur  erfolgreich bis zum Grand Prix de Dressage und im Springen bis zur Klasse M. In Anerkennung seiner Erfolge in der Dressur wurde Knut Wingender 2002 das Deutsche Reiterabzeichen in Gold verliehen.

2005 und 2006 konnte er den großrahmigen, von ihm ausgebildeten Fuchswallach „Delgado“ für das Bundeschampionat des Deutschen Dressurpferdes qualifizieren. "Delgado" wurde inzwischen an die spanische Olympiateilnehmerin Beatriz Ferrer-Salat verkauft und war bereits mehrfach siegreich in Grand Prix Prüfungen.

 

Ninya Wingender mit NickelbackNinya Wingender (geb. 1999) reitet erfolgreich im Ponysport. Mit ihrem Pony "Nickelback" war sie bereits mehrfach siegreich in der FEI-Tour.

Ninya und Nickel erkämpften sich bei den Westfälischen Meisterschaften 2012 die Bronzemedaille und nahmen an den Deutschen Meisterschaften in Hünxe teil.

Zum Abschluß der Saison 2012 sicherte sich das Paar den Gesamtsieg im NRW Ponydressur Fördercup.

2013 war sie erneut bei den Deutschen Meisterschaften in München. In diesem Jahr qualifizierte sie außerdem das Pony "D´Amour (Bes.: Sina Zajons) zum Bundeschampionat und wurde dort im kleinen Finale platziert. Mit ihrem Pony "Duplo" ist sie mehrfach in der Klasse M Platziert und mit Hofrat´s Hercules (Bes.: Vera Zelobowski) konnte sie in ihrer ersten S* Dressur bereits ein tolles Ergebnis (fast 65%) erzielen.


©2014 Der Silverthof * Alle Rechte vorbehalten |
Datenschutz Impressum nach oben
Pfiff Reitsport  Meine Marke - unser Premium Partner
CSW Datensysteme
Reiterportal24 - Pferd Mensch Sport
WEB.design by WEB.[weazle]

16.10.2017

Premieren in Ankum: Ninya Wingender und Royal U-Boot qualifizierten sich ...mehr



06.10.2017

Ergebnisse Late Entry Recklinghausen und GE-Resse: Marina Hoeft und Absolut platzieren ...mehr



Krämer Pferdesport Online-Shop - Reitsport, Reitbekleidung, Reithosen, Reitjacken, Reitsportartikel
Reitsport Schockemöhle - Online-Shop für Reitsportartikel, Pferdesportartikel für Pferd und Reiter
Roeckl Sports - unser Premium Partner
Roeckl Sports - unser Premium Partner

Finde uns auf Facebook